GALERIE PARISA KIND

Kaiserstrasse 4 /2. Etage
D 60311 Frankfurt/Main

+49 - (0) 69 - 29 80 14 60

Di - Sa: 12 - 17 Uhr

info@parisakind.de

 

 

upcoming:

Jonas Weichsel "INDIGO EXTRA"

opening: September 8, 6-10 pm

 

 

 

 

news
 
about
 
artists
Julien Bismuth
Mike Bouchet
Isabelle Fein
Zoi Gaitanidou
Sayre Gomez
Marcus Gundling
Richard Jackson
Hannah Levy
Joep van Liefland
Olaf Metzel
Hannes Michanek
Martin Neumaier
Jonas Weichsel
Christoph von Weyhe
 
past exhibitions

 

OLAF METZEL



Born in 1952 in Berlin, Germany

lives and works in Munich and Berlin, Germany and Marken, Italy

 

Professor at Akademie der Künste, Munich, Germany

 

 

 

EDUCATION

1971- 1974 Freie Universität Berlin, Germany and Hochschule der Künste Berlin, Germany

 

 

 

SELECTED SOLO EXHIBITIONS

 

2017

Plattenbau, WENTRUP, Berlin, Germany

Interieurs, Galerie Parisa Kind, Frankfurt/Main, Germany

Museum of Art Ein Harod, Kibbutz Ein Harod, Israel

 

2016

Art Basel Feature, Basel, Switzerland

Olaf Metzel – Hans von Marées. Eine Annäherung, Neue Pinakothek, Munich, Germany

Deutsche Kiste, Neues Museum Nürnberg, Nuremberg, Germany

 

2015

Deutsche Kiste, Neues Museum Nürnberg, Nuremberg, Germany

Olaf Metzel. Avalanche, Kunsthal 44 Møen, Askeby, Denmark

Sozialtapete, Kunstraum Innsbruck, Innsbruck, Austria

 

2014

Umsonst und draußen, Villa Schöningen, Potsdam, Germany

Gelbes Mauerstück, Wentrup, Berlin, Germany

 

2013

Gegenwartsgesellschaft, Kunstverein Hamburg, Germany  

Aus der Kurve, Kunstverein und Museum Heilbronn, Germany

ABC, art berlin contemporary, Berlin, Germany

 

2011

Open Letter, ph-projects, Berlin, Germany

2010…, Galerie Klüser 2, Munich, Germany

 

2010

Ichhasseschule, Hochschulgalerie HBK, Saar, Germany

Noch Fragen?/Mapping the Region, Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg/Weserburg, Bremen, Germany

Olaf Metzel zu Gast in unserer Sammlung, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg, Germany

 

2009

Sprachgitter, Synagoge Stommeln, Germany

Woodcuts, Piece Unique, Paris, France

Ultra, Halle Vèrriere, Association c.a.d.h.a.m.e., Meisenthal, Lothringen

Kebap Monument, Schinkel-Pavillion, Berlin, Germany

 

2008

Duh terorizma, Galerie Konzett, Graz, Austria

immer dasselbe, Galerie Klüser 2, Munich, Germany

Milieufragen, Produzentengalerie Hamburg, Germany

 

2007

Porträts und Pastelle, Galerie Bernd Klüser, Munich, Germany

Turkish Delight, Kunsthalle Wien/public space, Austria

no problem, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, Germany

 

2006

Gute Laune, Galerie Parisa Kind, Frankfurt a. M., Germany

Zeichnungen, Staatsgalerie Stuttgart, Germany

Best, mit Stephen Craig, Produzentengalerie Hamburg, Germany

Zeichnungen, Hamburger Kunsthalle, Germany

 

2005

Flechtheim, Galerie Klüser 2, Munich, Germany

 

2003

Gipsstraße, Fahnemann Projekte, Berlin, Germany

Reise nach Jerusalem, Modelle und Zeichnungen, Pinakothek der Moderne, Munich, Germany

 

2002

Skulpturen und Fotos, Galerie Bernd Klüser, Munich, Germany

fünfzig – fünfzig, mit Günther Förg, Kunstraum Munich, Germany

 

2001

Ernst Barlach Museum Wedel, Germany

Montag mit Freitag, Institut Mathildenhöhe, Darmstadt, Germany

Produzentengalerie Hamburg, Germany

 

2000

Gleich geht’s weiter, Museum für Angewandte Kunst, Cologne, Germany

 

1999

Neue Skulpturen, Galerie Bernd Klüser, Munich, Germany

Damenwahl, mit Christina Iglesias, Haus am Waldsee, Berlin, Germany

troisième printemps, Villa Arson, Nice, France

 1998

Neue Skulpturen, Galerie Bernd Klüser, Munich, Germany 

Nice Fine Arts, Nice, France

 

1996

Freizeitpark, Kunstbau, Städtische Galerie im Lenbachhaus, Munich, Germany

museum: Olaf Metzel, Ackerstr. 18, Berlin, Germany

Trauer zu früh, Bühnen der Stadt Cologne, Germany

Skulpturen & Zeichnungen zum Bühnenbild von Olaf Metzel, Galerie Reckermann, Cologne, Germany

Institut für Auslandsbeziehungen 

Works on Paper, Goethe-Institut, London, Great Britain

 

1995

Riesenbau, Residenzschloß Ludwigsburg, Germany

Zeichnungen und Modelle zu Projekten im Außenraum, daadgalerie, Berlin; Kunstverein Ludwigsburg; (1996) Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus; Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg, Germany

 

1994

Kasseler Kunstverein, Germany

Ostportal/Naumburg Westchor, Produzentengalerie Hamburg, Germany

Daniel Fusban Kunsthandel, Munich, Germany

 

1992

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Germany

Hamburger Kunsthalle, Germany

Holzschnitte, mit Ulrich Görlich, Galerie Fahnemann, Berlin, Germany

The Place, Tapko, mit Brunner/Ritz, Copenhagen, Denmark

Salve Hospes, mit Ulrich Görlich, Kunstverein Braunschweig, Germany

 

1991

Galerie Fahnemann, Berlin, Germany

 

1990

Zeichnungen 1985-1990, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und

Kulturgeschichte, Münster; Kunstraum Munich, Germany

Produzentengalerie Hamburg, Germany

 

1989

Il Messaggero, Galerie Fahnemann, Berlin, Germany

Galerie Rudolf Zwirner, Cologne, Germany

 

1987

Was heißt hier Deutschland?, ZDF Jugend-Journal, Mainz, Germany

 

1986

merdre, Michael Schwarz, Braunschweig, Germany

 

1985

Flaschen und Nummern, Galerie Fahnemann, Berlin, Germany

Saalbau, mit Raimund Kummer, Berlin, Germany

Olympische Kunst/Fünfjahrplan, Künstlerhaus Bethanien, Berlin, Germany

 

1984

daadgalerie, Berlin, Germany

in die Produktion, Dyckerhoff & Widmann, Neuss, Germany

 

1982

Kunstraum Munich, Germany

Tankstelle Landsbergerstr. 193 (B 2), Munich, Germany

Türkenwohnung Abstand 12 000,- DM VB, Berlin, Germany

 

1981

Skulptur Böckhstr. 7, 3.OG, Berlin, Germany

 

 

 

SELECTED GROUP EXHIBITIONS

 

2017

Nah und Fern. Sculpture Triennial Bingen, Bingen/Rhein, Germany

Luther und die Avantgarde (Olaf Metzel, Ai Weiwei, Andreas Slominski, Ayse Erkmen, Christoph Büchel, Isa Genzken et al), curated by Walter Smerlings, Altes Gefängnis, Lutherstadt Wittenberg, Germany

Zeichnungsräume, Hamburger Kunsthalle, Hamburg, Germany

 

2016

The Margulies Collection at the Warehouse, Miami, FL

Zeichnungsräume, Hamburger Kunsthalle, Hamburg, Germany

Beton, Kunsthalle Wien, Vienna, Austria

Just Black and White, Galerie Klüser, Munich, Germany

Sammlung Reydan Weiss, Museum Weserburg, Bremen, Germany

Presently (cur. by Tobias Rehberger), Neugerriemenschneider, Berlin, Germany

 

2015

Fassbinder – JETZT, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Germany
Einknicken oder Kante zeigen? Die Kunst der Faltung, Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg, Germany

tc: temporary contemporary, Bass Museum of Art – Collins Park, Miami, USA

 

2014

temporary contemporary, Bass Museum of Art – Collins Park, Miami, USA

Einknicken oder Kante zeigen? Die Kunst der Faltung, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt, Germany
Instrument Erinnerung, Der Mnemosyne-Bilderatlas von Aby Warburg im Kunstraum, Eine Kooperation mit dem Hamburger 8. Salon, Kunstraum München, Munich, Germany
Tirol München. Begegnungen von 1880 bis heute, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, Austria

The Paths of German Art from 1949 to the present. Artworks from the collection of the Institute for Foreign Cultural Relations (ifa), Stuttgart, Moscow Museum of Modern Art, Moscow, Russia

Do it Moscow, cur. by Hans Ulrich Olbricht, Garage Center for Contemporary Culture, Moscow, Russia

Zurück in die Zukunft. Von Tiepolo bis Warhol. Die Sammlung Klüser, Kunsthalle Krems, Austria

Calcio d´inizio, Fondazione Sandretto Re Rebaudengo, Turin

 

2013

Weltreise. Kunst aus Deutschland unterwegs, ZKM Museum für Neue Kunst, Karlsruhe, Germany

Otwarte Miasto, Lublin, Poland  

“Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.” II,

Galerie Fred Jahn, Baaderstraße, Munich, Germany

Gegenwartskunst aus der Sammlung und der Kico Stiftung, Lenbachhaus, Munich, Germany

A World of Wild Doubt, Hamburger Kunstverein, Germany

 

2012

R/Evolution Auf Papier. Fünf Jahrhunderte in Zeichnungen, Pinakothek der Moderne, Munich, Germany

Künstlerkinder von Runge bis Richter, von Dix bis Picasso, Kunsthalle Emden, Germany

Fantasie fluttuanti, Torrione Passari, Molfetta (Bari)/Italy

überall und nirgends. Werke aus der Sammlung Reydan Weiss, Kunsthaus Villa Jauss, Oberstdorf, Germany

Hinterland, Arch 402, London, Great Britain

ARTANDPRESS, Martin Gropius Bau, Berlin; ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe, Germany

Circus Wols. Eine Hommage, Weserburg, Bremen, Germany

 

2011

From Trash to Treasure. Vom Wert des Wertlosen in der Kunst, Kunsthalle zu Kiel, Germany

memories of the future, the olbricht collection, La Maison Rouge, Paris, France

Highlights, Galerie Bernd Klüser, Munich, Germany

MULTIPLIZIEREN IST MENSCHLICH. 45 Jahre Edition Block 1966 – 2011, Edition Block/Tanas, Berlin, Germany

based in Berlin 2011, Galerie im Regierungsviertel, Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, Berlin, Germany

Zettels Traum. Die Zeichnungssammlung Bernd und Verena Klüser, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, Germany

Übermalt. Verwischt. Ausgelöscht. Das Porträt im 20. Jahrhundert, Hamburger Kunsthalle, Germany

Freibeuter der Utopie, Weserburg, Bremen, Germany

 

2010

Freedom of Speech, n.b.k., Berlin; Kunstverein, Hamburg, Germany

Erst Oehlen, dann Metzeln, Akademie der Bildenden Künste, Munich, Germany

Starter, Sammlung der Vehbi Koc Stiftung, ARTER Istanbul, Turkey

Berlin Kreuzberg Biennale, Berlin, Germany

Sammlungspräsentation in der Galerie der Gegenwart. All art has been contemporary, Hamburger Kunsthalle, Germany

Renaissance der leeren Hand, Ulrich Hakel, Andreas Hofer, Olaf Metzel, Kunstraum Innsbruck, Germany

Journeys with No Return, A Foundation, London, Great Britain

Paura, Galeria Gentili, Prato, Italy

 

2009

L’histoires mise en forme par le travail de l’art, ENBA, Lyon, France

MONO, POLY, KONKRET, Galerie Konzett, Vienna, Austria

Kunst und kalter Krieg, Deutsches Historisches Museum Berlin; Germanisches National Museum, Nuremberg, Germany

Conflicting Tales: Subjectivity (Quadrilogy, Part 1), Burger Collection, Berlin, Germany

Who killed the painting? Werke aus der Sammlung Block, Weserburg, Bremen, Germany

Berlin 89/09, Berlinische Galerie, Berlin, Germany

Schönes Wetter heute, n’est-ce pas, Henning?, Kunstforeningen 44 Moen, Denmark

Gestern oder im 2. Stock. Karl Valentin, Komik und Kunst seit 1948, Münchner Stadtmuseum, Munich, Germany

Works on Paper, Galerie Bernd Klüser 2, Munich, Germany

Kunst und Öffentlichkeit, 40 Jahre Neuer Berliner Kunstverein, Berlin, Germany

Sechzig Jahre. Sechzig Werke. Kunst in der BRD 1949 – 2009, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Germany

Gegenwart der Linie, Gegenwartskunst aus der Sammlung, Pinakothek der Moderne, Munich, Germany

The Porn Identity. Expeditionen in Dunkelzonen, Kunsthalle Wien, Vienna, Germany

Art of Two Germanys/Cold War Cultures, Los Angeles County Museum of Art, California, USA

 

2008

Olaf Metzel, Markus Oehlen, Daniel Richter, Galerie Andreas Höhne, Munich, Germany

Made in Munich, Haus der Kunst, Munich, Germany

Who killed the painting? Werke aus der Sammlung Block, Neues Museum, Nuremberg, Germany

Brussels Biennial, Contemporary Art in the City, Brussels, Belgium

Reflections on light, 30 Jahre Galerie Bernd Klüser, Munich, Germany

Garage sale, Galerie Parisa Kind, Frankfurt a. M., Germany

Aus Gezeichnet, Kunstverein Schloss Untergrönigen, Germany

Die Kraftprobe – 200 Jahre Kunstakademie München, Haus der Kunst, München, Munich, Germany

Visite, Werke aus der Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn, Germany

to be continued, Edition Block, Berlin, Germany

 

2007

STOP & GO, Fondazione Sandretto Re Rebaudengo, Turin, Italy

BodyPoliticX, Witte de With, Rotterdam, The Netherlands

Weltempfänger, 10 Jahre Galerie der Gegenwart, Hamburger Kunsthalle, Germany

La Boum III, Warsaw, Poland

PERSPEKTIVE 07, Städtische Galerie im Lenbachhaus, Munich, Germany

re-dis-play, Heidelberger Kunstverein, Germany

Bodycheck, Triennale für Kleinplastik Fellbach, Germany

Ginnunga Gap/Pavillion of Believe, Castello 135, Venice, Italy

Visit(e), Palast der schönen Künste, Brussels, Belgium

 

2006

Fantastic Politics, Museet for samtidskunst, Oslo, Norway

Choosing my religion, Kunstmuseum Thun, Switzerland

Gegenstände, Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Germany

Human Game. Vincitori e Vinti, Stazione Leopolda, Florenz, Germany

Salon Belgrade – ART, LIFE & CONFUSION, Belgrade Cultural Center

Ballkünstler, Museum der Bildenden Künste, Leipzig, Germany

Berlin – Tokyo/Tokyo – Berlin. Die Kunst zweier Städte, Neue Nationalgalerie, Berlin, Germany

Das Große Rasenstück. Zeitgenössische Kunst im öffentlichen Raum, Nuremberg, Germany

Manifesta Coffee Break, Nikosia, Cyprus (Launch of Notes for an Art School)

 

2005

Strich Zeichnung Bild, Bawag Foundation, Vienna, Austria

Large Drawings – Small Drawings, Galerie Klüser 2, Munich, Germany

The Addiction, Gagosian Gallery, Berlin, Germany

25 Jahre Galerie Fahnemann, Galerie Fahnemann, Berlin, Germany

Urbane Realitäten: Fokus Istanbul, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Germany

Sammlung 2005, K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Germany

25 Jahre Sammlung Deutsche Bank, Deutsche Guggenheim Berlin, Germany

Ankäufe – Ankaufswünsche, Arp Museum Banhof Rolandseck, Remagen, Germany

Zur Vorstellung des Terrrors: die RAF-Ausstellung, Kunstwerke Berlin; Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, Germany

Dialog Skulptur – Sammlung Deutsche Bank, Galerie Kunstforum im Alten Haus, Seligenstadt, Germany

Akademie. Kunst lehren und lernen, Kunstverein, Hamburg, Germany

 

2004

Quivid II – aktuelle Kunstwettbewerbe und Projekte, Technisches Rathaus, Munich, Germany

Schrift Bilder Denken: Walter Benjamin und die Kunst der Gegenwart, Haus am Waldsee, Berlin, Germany

Declaration. 100 Artists for Peace, National Museum of Contemporary Art, Korea, Seoul

Love it or leave it, Projekt Cetinjskog bijenala 5/A project of Cetinje Biennial V, Galerija Otok, Dubrovnik, Croatia

1.500 Jahre Sonderschutz für 50 Kunstwerke, Kunst- und Ausstellungshalle der

BRD; Zentraler Bergungsort Oberried, Breisgau  

 

2003

Berlin – Moskau 1950-2000, Martin-Gropius-Bau Berlin ; (2004), Moskau – Berlin, Tretjakow-Galerie, Moscow, Russia

Durchgehend geöffnet, Staatliche Kunsthalle und Sammlung Frieder Burda, Baden-Baden, Germany  

Kunst_Garten_Kunst, Sprengelmuseum Hannover, Germany

 

2002

The Starting Line, Pinakothek der Moderne, Munich, Germany

40 Jahre: Fluxus und die Folgen, Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden Germany

Klopfzeichen. Kunst und Kultur der 80er Jahre in Deutschland:

Wahnzimmer, Museum der bildenden Künste Leipzig; Mauersprünge, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig; Museum Folkwang Essen, Germany

Von der Dürerzeit zur Postmoderne, Kupferstichkabinett, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin, Germany

Startkapital, K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Germany

Iconografias Mettropolitanas – Cidades, 25. Bienal Sao Paulo, Brazil

NON – PLACES, Frankfurter Kunstverein, Germany

Quivid I – im öffentlichen Auftrag, Technisches Rathaus, Munich, Germany  

 

2001

Spuren der Inszenierung, Künstlerhaus Stuttgart, Germany  

Arbeit Essen Angst, Kokerei Zollverein Essen, Germany  

Ich bin mein Auto, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Germany  

Plug in, Westfälisches Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Münster, Germany

 

2000

Artistenmetaphysik – Friedrich Nietzsche in der Kunst der Nachmoderne, Haus am Waldsee, Berlin, Germany

Stadtmarken, Kunstprojekte Riem, Munich, Germany

Kabinett der Zeichnung, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf; Kunstverein Lingen; (2001) Kunstsammlungen Chemnitz; Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Germany

Auf Papier, Produzentengalerie Hamburg, Germany

I Believe in Dürer, Kunsthalle Nuremberg, Germany

Dinge in der Kunst des XX. Jahrhunderts, Haus der Kunst, Munich, Germany

Lost Paradise Lost. Kunst und sakraler Raum, Hannover, Germany

Sanssouci oder Die Kunst der Entsorgung, Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Germany  

Hier Da und Dort. Kunst in Singen, Landesgartenschau Singen, Germany

 

1999

Metaformen. Dekonstruktivistische Positionen in

Architektur und Kunst, Kunsthalle Düsseldorf, Germany

Chronos & Kairos. Die Zeit in der zeitgenössischen Kunst, Museum Fridericianum, Kassel, Germany

Das XX. Jahrhundert. Ein Jahrhundert Kunst in Deutschland, Hamburger Bahnhof u. a. O, Berlin, Germany  

Nicht die Wilden. Berlin 1979-89 aus privater Sicht eines Sammlers, Kunstverein Lingen; Berlin 80er Jahre, Kunsthalle Göppingen; Germany (2000) Kunstverein Offenburg, Germany

Dream City, Museum Villa Stuck a. O., Munich, Germany

 

1998

Arte all’Arte ’98, Associazione Arte Continua, San Gimignano, Montalcino, a. o., Italy

Die Macht des Alters. Strategien der Meisterschaft, Kronprinzenpalais, Berlin; (1999) Kunstmuseum Bonn; Galerie der Stadt Stuttgart, Germany

Prospettiva Tedesca. Stadt Land Fluß, Galleria d’Arte Moderna e Contemporanea, Bergamo ; Város Vidék Folyó, Kunsthalle Szombathely; Panstwo Miasto Rzeka, Galeria Sztuki Wspotczesnej Zacheta und Centrum Sztuki Wspotczesnej Zamek Ujazdowski, Warschau ; (1999) Mesto Zeme Reka, Haus der Kunst der Stadt Brünn; (2001) Stad Land Rivier, De Zonnehof, Amersfoort, The Netherlands

personne sait plus, Villa Arson, Nice, France

 

1997

Kunst der Gegenwart, ZKM, Karlsruhe, Germany

Kunst unserer Zeit. Zeitgenössische deutsche Kunst aus Berliner Privatsammlungen, Staatliche Kunsthalle, Moscow, Russia

Deutschlandbilder. Kunst aus einem geteilten Land, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Germany

Skulptur. Projekte in Münster 97, Münster, Germany

Standort Deutschland. Ein interdisziplinärer Diskurs zur deutschen Situation, Städtisches Museum Leverkusen, Schloß Morsbroich, Germany

Berliner Tagebuch. Arbeiten auf Papier, Galerie Brühlsche, Terrasse der Hochschule für Bildende Künste, Dresden, Germany

Soweit der Erdkreis reicht. Ein Museum für zeitgenössische Kunst, Sammlung Ackermanns, Museum Kurhaus Kleve, Germany

Sehfahrt. Das Schiff in der zeitgenössischen Kunst, Altonaer Museum, Hamburg, Germany

Augenzeugen. Die Sammlung Hanck, Kunstmuseum Düsseldorf Germany

Pro Lidice, Das Tschechische Museum für Bildende Kunst in Prag; (1999) Museum Fridericianum, Kassel; Kunstsammlung Ger, Germany

Erstbezug. Künstler richten die Galerie der Gegenwart ein, Hamburger Kunsthalle, Germany

Gruppenausstellung, Produzentengalerie Hamburg, Germany

Wandstücke IV, Galerie Bob van Orsouw, Zurich, Switzerland

 

1996

Face à l’Histoire, Centre national d’art et de culture Georges Pompidou, Paris,

France

Das szenische Auge. Bildende Kunst und Theater, Haus der Kulturen der Welt, Berlin; Royal Festival Hall, London, Great Britain

Mit dem Kopf durch die Wand. Eine Auswahl aus der Sammlung René Block, Kunsthalle Barmen, Wuppertal, Germany

Museum Vitale, Städtisches Museum Leverkusen Schloss Morsbroich, Germany

Quo vadis? Georg Herold, Olaf Metzel, Thomas Schütte, Museum Fridericianum, Kassel, Germany

Verborgene Schätze, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster, Germany

 

1995

New Orient/ation, 4th International Istanbul Biennal, Turkey

Skulptur und Zeichnung, Daniel Fusban Kunsthandel, Munich, Germany

In China, Haus der Deutschen Wirtschaft, Shanghai, China

Westchor Ostportal. 12 Positionen zeitgenössischer Kunst in Deutschland, Galerie im Marstall, Berlin; Kunsthalle Dresden; (1996) Rheinisches Landesmuseum, Bonn, Germany

Auf Papier. Kunst des 20. Jahrhunderts aus der Deutschen Bank, Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main; Berlinische Galerie, Martin-Gropius-Bau, Berlin; Museum der bildenden Künste, Leipzig, Germany

 

1994

Burnt whole, Washington Project for the Arts; (1995)

The Institute of Contemporary Art, Boston, USA

initiativ. Kunst·Kirche, Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, Neue Sammlung, Munich, Germany

Depois de amanhã. The Day After Tomorrow, Centro Cultural de Belém, Lisbon, Portugal

Wegen Geschäftsaufgabe geöffnet, Edition Block, Berlin, Germany

Das Jahrhundert des Multiple, Deichtorhallen Hamburg, Germany

da-zwischen. Zeitgenössische Kunst in Deutschland, Centre Albert Borschette, Brüssel; (1995) Kunstsammlung Gera; Haus Am Waldsee, Berlin, Germany

Für F. N. Nietzsche in der bildenden Kunst der letzten 30 Jahre, Schwanenhaus der Orangerie Belvedere, Weimar, Germany

gewöhnlich unterwegs, Stubnitz Kunst-Raum-Schiff, Rostock, Germany

Sammlung Schröder, Haus Osterbek, Hamburg, Germany

 

1993

Akademie 1993, Akademie der Künste, Berlin, Germany

Strange Hotel, Aarhus Kunstmuseum, Denmark,

Übungsgelände. Europa der Nacken des Stieres, Suhl, Germany

Fontanelle – Kunst in (x) Zwichenfällen, Kunstspeicher Potsdam, Germany

 

 

 

 

 

1992

Mit dem Kopf durch die Wand. Sammlung Block, Statens Museum for Kunst, Copenhagen; Museet för Nutidskunst, Helsingfors: Listasafn Islands, Reykjavik ; (1993) Kunsthalle Nurmenberg, Germany

 

1991

Glück Auf, Zeche Rheinpreussen, Moers, Germany

Berliner Tagebuch, Kurt-Tucholsky-Gedenkstätte, Schloß Rheinsberg, Germany

Das Goldene Zeitalter, Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Germany

Zeit-Rausch, Bonner Kunstverein, Germany

Dénonciation, Usine Fromage, Darnétal (Rouen); Centro d’Arte Santa Monica, Barcelona, Spain

gestaltete räume, ars viva 91/92, Westfälischer Kunstverein, Münster; Museum Bochum, a. o., Germany 

Berlin Paris Bar, Artcurial, Paris, France

Metropolis, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Germany

Zeitgenössische Kunst aus der Deutschen Bank, Museum für Moderne Kunst, Bozen; Galerie Jahrhunderthalle, Hoechst, a. o., Germany

Umwandlungen, National Museum of Contemporary Art Korea, Seoul, South Corea

 

1990

Berlin März 1990, Wiensowski & Harbord, Berlin; Kunstverein Braunschweig, Germany

The Readymade Boomerang, The 8th Biennale of Sydney, Australia

Kunstszene Berlin (West) 86-89, Berlinische Galerie, Berlin, Germany

 

1989

Die letzten 22 Jahre, Kunstverein, Hamburg, Germany

International Istanbul Biennal, Istanbul, Turkey

In Between and Beyond: From Germany, The Power Plant, Toronto, Canada

Per gli anni novanta, Padiglione d’Arte Contemporanea, Milano, Italy

Blickpunkte, Musée d’art contemporain de Montreal, Canada

 

1988

Nature morte, Galerie Philomene Magers und Kunstfonds Bonn, Germany

Arbeit in Geschichte. Geschichte in Arbeit, Kunsthaus und Kunstverein, Hamburg, Germany 

Villa Massimo Arte, Villa Massimo, Rome, Italy

Gruppenausstellung, Galerie Fahnemann, Berlin

Aus dem Bestand der Deutschen Bank, A 11 Art Forum Thomas, Munich, a. o., Germany

Open-Air Sculpture, Olympia Park, Seoul, South Corea

Zeichnungen der Moderne, Kupferstichkabinett, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin, Germany

 

1987

documenta, Auslese 87, A 11 Art Forum Thomas, Munich, Germany

desire for life, Goethe-Institute in den USA and Canada

Skulptur Projekte, Münster, Germany  

documenta 8, Kassel, Germany

Berlinart 1961-1987, Museum of Modern Art, New York; San Francisco Museum of Modern Art, California, USA

Einblicke, Bundeskanzleramt Bonn, Germany

Im Auftrag, Museum Folkwang, Essen, Germany

Grafiken von Olaf Metzel, A. R. Penck, Thomas Schütte, Andy Warhol, Galerie Fahnemann, Berlin, Germany

Sammlung Thomas, Kunst aus den achtziger Jahren, A 11 Art Forum Thomas, Munich, Germany

Olaf Metzel, Gerd Rohling, Ina Barfuss, Thomas Wachweger: Painting and Sculpture from West Berlin, Institute of Contemporary Arts, London, Great Britain

Skulpturenboulevard Kurfürstendamm Tauentzien, Berlin, Germany

 

1986

Vorsatz eins, Galerie Vorsetzen, Hamburg, Germany

Neptuns Reich, Galerie im Körnerpark, Berlin, Germany

Momente – zum Thema Urbanität, Kunstverein Braunschweig, Germany

Berlin Aujourd’hui, Musée de Toulon, France

Jenisch-Park Skulptur, Hamburg, Germany

 

1985

Dem Frieden eine Form geben – zugehend auf eine Biennale des Friedens, Kunsthaus und Kunstverein, Hamburg, Germany

1945-85 Kunst in der Bundesrepublik Deutschland, Nationalgalerie, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin, Germany

drawings, 12 artists from Berlin, Goethe-Institute Kairo, Egypt and Tel Aviv; Turkey (1986), Athen, Greece

Magirus 117 – Kunst in der Halle, Ulm, Germany

 

1984

von hier aus. Zwei Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf, Düsseldorf, Germany

Kunstlandschaft Bundesrepublik, Junge Kunst in deutschen Kunstvereinen, Berlin, Württembergischer Kunstverein Stuttgart, a. o., Germany

The Fifth Biennale of Sydney, Private Symbol: Social Metaphor, Sydney, Australia

 

1983

Im Theater, Hebbel-Theater, Berlin, Germany

Künstler-Räume, Kunstverein, Hamburg, Germany

Montevideo Diagonale, Antwerpen, Belgium

 

1982

Videokunst in Deutschland 1963-82, ars viva 82/83, Kölnischer Kunstverein; Hamburger Kunsthalle; Badischer Kunstverein, Karlsruhe; Kunsthalle Nurmenberg, Germany

Känsla och Hardhet (Gefühl und Härte), Kulturhuset Stockholm, Sweden

 

1981

Berlin. Kunst wird nicht durch Mauern umgrenzt, Kunsthalle Wilhelmshaven, Germany

Situation Berlin, Galerie d’Art Contemporain des Musées de Nice, France

Forum junger Kunst, Städtische Galerie Wolfsburg; Kunstmuseum Düsseldorf; Kunsthalle zu Kiel, Germany

Bildhauertechniken. Dimensionen des Plastischen, n.b.k. Berlin, Germany

 

1979

Kunstpreis junger Westen ’79, Städtische Galerie Schloß Oberhausen, Germany

 

 

 

AWARDS AND SCHOLARSHIPS

 

2016 Kulturpreis Bayern

2014 mfi-Preis für Kunst am Bau

2010 Lichtwark-Preis, Germany

2005 Kunstpreis der Landeshauptstadt Munich, Germany

2001 Ernst Barlach Preis, Germany

1996 Wilhelm-Loth-Preis der Stadt Darmstadt, Germany

1994 Arnold-Bode-Preis der Stadt Kassel, Germany

1990 Kurt-Eisener-Preis, Germany

 

 

 

OLAF METZEL selected works




 <